UMWELTRELEVANZ

Korkeichenwälder sind bestens an die semi-ariden Regionen Südeuropas angepasst, verhindern Wüstenbildung und bilden einen perfekten Lebensraum für viele seltene Tier- und Pflanzenarten.

Die wirtschaftliche Nutzung und der Schutz der Korkeichenwälder ist wichtig für die Artenvielfalt, beugt Versteppung vor und fördert regional das soziale Gleichgewicht.

Kork kann außerdem einen wichtigen Beitrag zum Schutz vor Erderwärmung leisten. Die Rinde der Korkeiche regeneriert sich von selbst nach der Ernte und es ist bekannt, dass ein abgeernteter Korkbaum drei bis fünfmal mehr Kohlendioxid bindet als ein nicht abgeernteter. Allein die portugiesischen Korkeichenwälder absorbieren 4,8 Millionen Tonnen pro Jahr, die gesamten Korkeichenwälder des Mittelmeerraumes 14 Millionen Tonnen.

Die Korkindustrie selbst ist sehr „Öko-Effizient". Aller Kork wird genutzt, kein Gramm verschwendet. Selbst aus Korkstaub wird noch Energie erzeugt.

PORTUGAL
Avenida de Santiago, 68
4520-470 RIO MEÃO
PORTUGAL
P + 351 256 783 026
F + 351 256 781 562
info@granorte.pt
DEUTSCHLAND
Nimrodstraße 22
90441 Nürnberg
GERMANY
P + 49 911 3766 070
F + 49 911 3766 0720
info@granorte.de
UNITED KINGDOM
Unit 29 Littleton Business Park
Littleton Drive - Huntington
Cannock WS12-4TR UK
P + 44 178 571 1131
F + 44 178 571 1141
info@granorte.co.uk
KONTAKTIEREN SIE UNS